- Ressourcenaktivierung: Vortrag, Workshop oder Coaching
*
Block_Steine
blockHeaderEditIcon

Kluge Führung

- Sich in seiner Führungshaut wohlfühlen
 

Menschen machen uns sprachlos mit fantastischen Entdeckungen, bahnbrechenden Erfindungen, sportlichen Bestleistungen, mit unvorstellbarem Einsatz und unfassbarem Stehvermögen.

Sie ziehen uns in Ihren Bann, weil sie sich ihrer selbst sicher sind. Sie wissen genau, was sie wollen. Sie gehen über Grenzen – die eigenen und die der Vorstellungskraft anderer.

Dahinter steckt eine immense Willenskraft und die tief verwurzelte Überzeugung: „Ich schaffe es! Ich bin mir meiner gewiss!“ Diese innere Kraft trägt jeder Mensch von Geburt an in sich.

Vielen ist jedoch der Zugang zu diesen inneren Kräften in den letzteFührung, Selbststeuerung, Affektregulation, Zürcher Ressourcen Modell, Workshop, Coaching, PSI-Theorie, Kluge Führung, Hartmut Neusitzern ca. 50 Jahren „abhanden gekommen“:

Will man diese Kraftquelle nutzen, benötigt man Selbstzugang.

Ein Mensch der diesen Selbstzugang hat, behält auch in dynamischen, komplexen und unübersichtlichen Alltagssituationen den Überblick. Er kann jederzeit von seinem großen Erfahrungsschatz profitieren. Auch kann er jederzeit seine Affekte regulieren, um ein Gespür für seine Bedürfnisse zu bekommen (Selbstgespür).

Um 4.0 und Digitalisierung zu ermöglichen, den dynamischen Wandel und die ständig steigende Komplexität und Vernetztheit erfolgreich zu gestalten, benötigen Führungskräfte Zugang zu ihrem Erfahrungswissen und hier vor allem zu ihrer Intuition.
Diese Selbststeuerungsfähigkeit wird in der PSI-Theorie Selbstzugang genannt.

Ein Workshop bzw. ein Coaching ist für Sie als Führungskraft besonders dann segensreich und von hohem Nutzen,

  • wenn Sie sich Ihr Führungsideal bewusstmachen wollen.
  • wenn Sie seit langem unter hohem Druck tätig sind.
  • wenn Sie etwas finden wollen, was über Tipps, Tricks und gut gemeinte Ratschläge weit hinausgeht.
  • wenn Sie Ihren Mitarbeitern als Einzelperson und/oder Ihrem Team als Ganzes, mehr als nur Impulse bieten wollen.
  • wenn Sie sich „fremdgesteuert“ fühlen und wieder selbstkongruent und authentisch handeln wollen. Ohne Entfremdung kein Burnout!
  • wenn Sie Ihre Affekte stimmig zur Aufgabe regulieren wollen - Die Königsdisziplin des Selbstmanagements.
  • wenn Sie erfahren wollen, wie Mitarbeitergespräche, dank einer neuen Art der Zielformulierung, Spaß machen. Das A im Akronym S.M.A.R.T.(-Ziel) „wandelt“ sich von akzeptiert zu attraktiv.


Workhop
Viertägiger Basisworkshop für neue Führungskräfte in Hamburg
Das eigene Führungsideal entwickeln
- Vom ersten Tag an sich in seiner „Führungshaut wohlfühlen“
Ausführliche und spannende Informationen erhalten Sie hier.
 

Viertägiger Aufbauworkshop für erfahrene Führungskräfte in Hamburg
Kluge Führung für Fortgeschrittene

  • "Widerstand" in Veränderungsmotivation verwandeln
  • Entwicklung einer positiven Haltung zu Veränderungsprozessen
    - flexibel, innovativ, agil sein und dabei resilient bleiben

Ausführliche und spannende Informationen erhalten Sie hier.



Siehe auch objetkives Diagnostikverfahren
Siehe auch Workshopthemen




Kontakt

Hartmut Neusitzer
Selbstmanagement-Trainer, Ressourcencoach, PSI-Kompetenzberater und
autorisierter  Berater des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales unternehmensWert:Mensch


Stoeckhardtstraße 22
20535 Hamburg


Telefon: 040 – 4135 6242

E-Mail:
Hartmut.Neusitzer@Mein-Ressourcencoach.de





 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail