- Ressourcenaktivierung: Vortrag, Workshop oder Coaching
*
Block_Steine
blockHeaderEditIcon

Persönliche Intelligenz

- Erfolg und Wohlbefinden in Einklang bringen


Die individuellen „soft skills“ sind das Ergebnis aus dem Zusammenspiel verschiedener, auch neurobiologisch erforschbarer Hirnprozesse. Sie werden letztlich durch die Fähigkeit bestimmt, inwieweit Menschen in der Lage sind, sich selbst zu steuern, ihre Emotionen (Affektregulation) zu managen und sich zu motivieren.

Siehe auch mein Workshop- und Vortragsangebot.

 

Gehirn, PSI-Theorie, psychische Teilsysteme, Julius Kuhl, Komplexität, Hartmut Neusitzer, Zürcher Ressourcen Modell, Resilienz


 

Diese Fähigkeiten bezeichnet man als persönliche Intelligenz oder umgangssprachlich auch als „emotionale Intelligenz“.
Wissenschaftliche Untersuchungen und die betriebliche Praxis zeigen, dass

  • beruflicher Erfolg,
  • allgemeine Zufriedenheit,
  • Wohlbefinden und
  • Lebensglück

nicht allein von Fachkompetenzen und Test-Intelligenz, sondern in einem hohen Maße von Persönlichkeitskompetenzen bestimmt wird.

Diese Persönlichkeitskompetenzen nennt man „soft skills“. Die Bedeutung dieser weichen Faktoren ist gerade für den beruflichen Erfolg derartig groß, dass man sie heute sogar als „Schlüsselqualifikationen“ bezeichnet. Zu diesen wichtigen Qualitäten zählen beispielsweise Flexibilität, Eigeninitiative, analytische Fähigkeiten, Empathie, soziale Kompetenz, Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein.

Siehe auch Amygdala, Selbststeuerung, PSI-Theorie, Zürcher Ressourcen Modell, Workshop, Coaching und Vortrag



Kontakt

Hartmut Neusitzer

Selbstmanagement-Trainer, Ressourcencoach, PSI-Kompetenzberater und
autorisierter  Berater des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales unternehmensWert:Mensch


Stoeckhardtstr. 22
20535 Hamburg


Telefon: 040 – 4135 6242

E-Mail:
Hartmut.Neusitzer@Mein-Ressourcencoach.de


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail